Tiefergehende Einblicke durch Evaluationsworkshops des ISF München

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Seit Dezember 2023 führte das Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) München Evaluationsworkshops in den drei Produktionsunternehmen durch. Diese Veranstaltungen waren darauf ausgerichtet, spezifische Herausforderungen und Erfolge intensiv zu diskutieren. Teilnehmer aus verschiedenen Abteilungen und Hierarchieebenen kommen zusammen, um ihre Erfahrungen und Meinungen auszutauschen, was zu einem fruchtbaren Dialog und einer umfassenden Perspektivenerweiterung führt.

WeiterlesenTiefergehende Einblicke durch Evaluationsworkshops des ISF München

Erfolgreiches Präsenztreffen in Neckarsteinach

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Am 18. Oktober 2023 fand bei der Odenwald Chemie GmbH in Neckarsteinach ein  Präsenztreffen des Projekts „KeaP KMU digital“ statt. Die Veranstaltung brachte Vertreter aller Projektpartner zusammen, um sich intensiv über die Fortschritte und Herausforderungen in den Bereichen Lern- und Wissensmanagement auszutauschen.

WeiterlesenErfolgreiches Präsenztreffen in Neckarsteinach

INTERVIEWS UND WORKSHOPS BEI DER ODENWALD CHEMIE GMBH

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Im Zeitraum November 2022 bis Januar 2023 standen in unserem Projekt die Produktionsfallstudien und Arbeitsprozessanalysen im Mittelpunkt. Notwendiger erster Schritt für die weitere Arbeit. Die Produktionsfallstudien, die unser wissenschaftlicher Partner ISF München verantwortet, wurden als Ist-Soll-Abgleiche konzipiert und umfassten Expertengespräche und Workshops. Die Arbeitsprozessanalysen, die sich daran anschlossen, wurden in Zusammenarbeit mit der Kompera GmbH durchgeführt. Hierbei wurden ausgewählte Unternehmensbereiche und Lernsituationen genau analysiert. In allen drei Unternehmen fanden mehrere Termine sowohl in Präsenz als auch virtuell statt.

WeiterlesenINTERVIEWS UND WORKSHOPS BEI DER ODENWALD CHEMIE GMBH

INTERVIEWS UND WORKSHOPS BEI DER PORTEC GMBH

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Im Zeitraum November 2022 bis Januar 2023 standen in unserem Projekt die Produktionsfallstudien und Arbeitsprozessanalysen im Mittelpunkt. Notwendiger erster Schritt für die weitere Arbeit. Die Produktionsfallstudien, die unser wissenschaftlicher Partner ISF München verantwortet, wurden als Ist-Soll-Abgleiche konzipiert und umfassten Expertengespräche und Workshops. Die Arbeitsprozessanalysen, die sich daran anschlossen, wurden in Zusammenarbeit mit der Kompera GmbH durchgeführt. Hierbei wurden ausgewählte Unternehmensbereiche und Lernsituationen genau analysiert. In allen drei Unternehmen fanden mehrere Termine sowohl in Präsenz als auch virtuell statt.

WeiterlesenINTERVIEWS UND WORKSHOPS BEI DER PORTEC GMBH